Aktuelles: Listenupdates 2018

12.01.2018 DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2018/50 DER KOMMISSION vom 11. Januar 2018 zur 280. Änderung der Verordnung (EG) Nr. 881/2002 des Rates über die Anwendung bestimmter spezifischer restriktiver Maßnahmen gegen bestimmte Personen und Organisationen, die mit den ISIL- (Da'esh-) und Al-Qaida-Organisationen in Verbindung stehen (Sanktionsprogramm EU-TERROR, in Kraft getreten am 13.1., Daten von der EU veröffentlicht am 12.1.).

Ein Eintrag wurde gelöscht, ein Eintrag wurde geändert.
12.01.2018 Das OFAC hat seine SDN-Liste geändert (Sanktionsprogramm IRAN-TRA, IRAN-HR, NPWMD] [IFSR, veröffentlicht am 12.1.).

14 Einträge wurden aufgenommen.
12.01.2018 DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2018/31 DES RATES vom 10. Januar 2018 zur Durchführung des Artikels 11 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 377/2012 über restriktive Maßnahmen gegen bestimmte den Frieden, die Sicherheit und die Stabilität in der Republik Guinea-Bissau gefährdende Personen, Organisationen und Einrichtungen (Sanktionsprogramm EU-GNB, in Kraft getreten am 11.1., Daten von der EU veröffentlicht am 12.1.).

Ein Eintrag wurde gelöscht.
09.01.2018 DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2018/12 DES RATES vom 8. Januar 2018 zur Durchführung der Verordnung (EU) 2017/1509 über restriktive Maßnahmen gegen die Demokratische Volksrepublik Korea (Sanktionsprogramm EU-NKOREA, in Kraft getreten am 9.1., Daten noch nicht von der EU veröffentlicht.).

15 Einträge wurden hinzugefügt. Zwei Einträge waren schon in der VO(EU) 2017/1859 vom 16.10.2017 enthalten und wurden nicht erneut erfasst
07.01.2018 Das OFAC hat seine SDN-Liste geändert (Sanktionsprogramm VENEZUELA, veröffentlicht am 5.1.).

Vier Einträge wurden aufgenommen.
05.01.2018 Das OFAC hat seine SDN-Liste geändert (Sanktionsprogramm NPWMD] [IFSR, SDGT, SDNTK, veröffentlicht am 4.1.).

Zwei Einträge wurden gelöscht, ein Eintrag wurde geändert, acht Einträge wurden aufgenommen.